Startseite |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutzerklärung 

Nachlese

12. Dezember 2017 10:00 Uhr

12. Dezember 2017


Am 2. Dezember 2017 präsentierte der Kinder- und Jugendzirkus Sanro des Deutschen Kinderschutzbundes, OV Radebeul e.V. erstmals seinen traditionellen Weihnachtszirkus in den Landesbühnen Sachsen.

Vor ausverkauftem Hause haben 79 Kinder und Jugendliche, davon 2 mit Einschränkung, das Ergebnis ihres Trainings des letzten Jahres präsentiert.


Die Darbietungen reichten von Jonglage, Luftakrobatik bis hin zur Clownerie.


Ein donnernder Applaus war für die Kinder und Jugendlichen der schönste Dank am Ende der Vorführung.

Erwähnt werden muss, dass es sich hierbei um ein ehrenamtlich geführtes Projekt handelt.


Sechs Jugendliche im Alter von 17 bis 30 Jahren führen dieses Projekt und engagieren sich dreimal wöchentlich im Training für Kinder und Jugendliche.

Die Schirmherrschaft für dieses Programm hatte Herr André Sarrasani übernommen und eröffnete gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden des DKSB, OV Radebeul e.V., Herr Gerhard Rose, diese Aufführung. Die Eröffnung bereicherte er mit einem Zauberkunststück aus seinem Programm.

Der Deutsche Kinderschutzbund, OV Radebeul e.V., bedankt sich bei den Landesbühnen Sachsen, Herrn Sarrasani und seinen ehrenamtlich engagierten Trainern, unterstützenden Eltern und Sponsoren für diesen großen Erfolg.