Startseite |  Kontakt |  Impressum |  Datenschutzerklärung 

Kinder- und Jugendzirkus »Sanro«

Über uns

Wir sind:

  • Ein ehrenamtlich geleitetes Projekt des Deutschen Kinderschutzbundes OV Radebeul e.V.
  • Eine zirkusbegeisterte Gruppe aus Kindern und Jugendlichen ab 3 Jahren
  • Zu uns gehören ebenfalls Kids aus sozial schwachen Familien, aus Asylbewerberfamilien, aus Förderschulen sowie körperlich und geistig eingeschränkte Kids
  • Alter, Geschlecht, Religion, Status, körperliche oder geistige Einschränkungen spielen dabei keine Rolle
  • Bei uns steht die Freude an der Bewegung, ein gegenseitiges freundliches Miteinander, der Aufbau von Vertrauensverhältnissen, sowie die Verbindung von Sport und Kultur im Vordergrund

Was wir machen:

  • Wir trainieren 3-4 mal pro Woche (Trainingsplan siehe aktuelles) in folgenden Zirkusdisziplinen:
  • Bodenakrobatik, Luftakrobatik (Tuch, Trapez, Strapaten), Balance mit der Kugel, dem Rola Bola, auf dem Drahtseil und dem Einrad, Jonglage, Hula Hoop, Trampolin, Feuerkünste und vieles mehr
  • Zusätzlich haben wir zwei Mal wöchentlich ein Choreographietraining, geleitet von der russischen Ballettschule in Dresden, wo wir lernen uns auf der Bühne zu bewegen und unsere Darbietungen ausdrucksvoll zu gestalten
  • Aller 2 Jahre lassen wir unsere Fantasie spielen und erzählen mit unseren Zirkuskünsten eine von uns geschriebene und gestaltete Geschichte
  • Desweiteren findet man uns bei Straßen-, Familien-, Dorffesten, Galen oder ähnlichen Veranstaltungen, wo wir unser Können präsentieren

Erfolge und Besonderheiten:

  • Wie jeder weiß, kann ein Lachen heilsam sein, daher sind wir auch zu bestimmten Anlässen im Uniklinikum Dresden auf den Kinderstationen zu Gast, wo wir die Kinder und Jugendlichen wenigstens eine Zeit lang aus ihrem Alltag herausholen und Ihnen den Tag verschönern
  • Auch der Sonnenstrahl e.V., sowie die Kinderklinik des Krankenhauses Dresden-Neustadt zählen zu unseren Kooperationspartnern
  • Wir finanzieren uns ausschließlich aus Spenden und den Teilnahmegeldern der Mitglieder, aber trotzdem widmen wir uns auch caritativen Zwecken, so haben wir z.B. Geld für eine Delphintherapie für ein schwer krankes Kind gesammelt und engagieren uns für den Förderverein krebskranker Kinder in Leipzig u.v.m
  • Große Erfolge hatten wir mit der Teilnahme am internationalen Jugend- und Kulturaustausch in Tschechien, bei den internationalen Artistentagen 2006 In Berlin-Klosterfelde, sowie bei dem internationalen Varieté- und Zirkusfestival in Dresden.
  • 2011 haben wir ein Integrationsprojekt ins Leben gerufen, wo wir jährlich eine Woche in den Ferien gemeinsam mit geistig und körperlich eingeschränkten Kids trainieren; seitdem ist es uns gelungen 2 Kids dauerhaft in das Training zu integrieren
  • Seit 2013 nehmen wir jährlich an der Kinderkulkurkarawane teil (www.kinderkulturkarawane.de), wo wir bereits Gäste aus Kolumbien, Peru und EL Salvador begrüßen durften; hier steht für uns der kulturelle Austausch, sowie das Kennenlernen neuer Disziplinen und kultureller Besonderheiten im Vordergrund
  •  Mehrfache Auszeichnung des Projektes u.a. durch den sächsischen Landrat, als auch den deutschen Bundespräsidenten

Unser Zirkus lebt von der Kreativität, der Fantasie und dem ehrenamtlichen Engagement aller unserer Kinder und Jugendlichen und der Unterstützung unserer Zirkuseltern und Förderer.

Wer Interesse an uns hat oder uns kennen lernen will, findet uns im Internet unter

www.dksb-radebeul.de oder wendet sich direkt an unsere Zirkusdirektorin Christina Piel (sanro(at)dksb-radebeul.de).

Desweiteren sind wir für Unterstützungen jeder Art immer dankbar, so suchen wir auch immer Helfer, die uns in unserer Arbeit unterstützen, z.B. beim Bühnenbau, Licht- und Tontechnik, Kostümgestaltung, oder auch im Erlernen von neuen Zirkuskünsten.

Sie können jederzeit mir Ihren Kindern und Jugendlichen zum Schnuppertraining bei uns vorbei kommen bzw. Ihre Kids auch für Workshops und Trainingslager anmelden.

Mehr Infos: